top
logo

Zirkus 2018

Zirkusauftritt des Zirkus Heleni am 1.2.2018
im Hospitalhof in Stuttgart

 

In diesem Jahr ist die Zirkus AG der Helene-Fernau-Horn-Schule bei der Vereidigungsfeier der neuen Lehramtsanwärterinnen und -anwärter für Sonderpädagogik am Hospitalhof in Stuttgart aufgetreten. Der Zirkus Heleni besteht aus insgesamt ca. 50 Kindern der Klassenstufen 3 bis 5, die von 7 Lehrerinnen und Lehrern trainiert werden. Über das Jahr hinweg üben die Kinder in verschiedenen Gruppen für den großen Auftritt.

Dieses Jahr gab es Artisten mit Seilen und Reifen, Leiterakrobaten, eine Gruppe, die Menschenpyramiden baut, eine Trapezgruppe und eine Einradgruppe.Die Trapezgruppe konnte leider nicht auftreten, da am Hospitalhof keine Vorrichtung für ein Trapez vorhanden ist. Dafür durften die Kinder in der Umbauphase in ein Drachenkostüm schlüpfen und einen Drachentanz vorführen.

Nachdem die gesamte Gruppe zur Einstimmung das Lied „Manege frei“ gesungen hatte, begrüßte der Zirkusdirektor Manuel die ca. 400 Gäste. Für die Kinder war es sehr beeindruckend, vor einem so großen Publikum auftreten zu dürfen.

Zuerst traten Seil- und Reifenartisten auf, die teilweise zu dritt oder viert Seil hüpften. Höhepunkt der Nummer war ein Kind, das gleichzeitig durch einen Reif und ein Seil sprang. Die zweite Nummer wurde von den Leiterakrobaten vorgeführt. Bis zu 6 Leitern wurden in unterschiedlichsten Anordnungen nur mit Hilfe der Muskelkraft der Kinder zusammengehalten. Am Ende befanden sich 10 Kinder ohne zusätzliche Hilfe auf 6 Leitern und winkten fröhlich ins Publikum.

Danach bauten die Akrobaten unterschiedlichste Pyramiden aus Menschen. Hier war Körperspannung, Kraft und Konzentration gefragt. Bevor die Einradkünstler auftreten durften, musste umgebaut werden. In dieser Zeit lief ein meterlanger Drache durch das Publikum, den der Zirkusdirektor versuchte zu bändigen. Die Einradgruppe übt erst seit Beginn des Schuljahres und umso erstaunlicher war es, dass schon mehrere Kinder ohne Hilfe auf einem Rad Kunststücke machen konnten.

In einer erfrischenden 25-minütigen Show wurde ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm geboten und die Zuschauer belohnten die Kinder mit einem kräftigen Applaus. Für Jubelschreie der Kinder sorgte am Ende die Nachricht von Herrn Stöppler: Jedes Kind bekam als Dankeschön ein Getränk und etwas zu Essen - und das sogar umsonst.

Für die Kinder war es ein tolles Erlebnis, vor einem so großen Publikum auftreten zu dürfen. Am Ende waren alle stolz und glücklich. Der nächste Auftritt der Zirkus AG wird beim Schulfests am 16.6.2018 sein.

 

  • IMG_2346
  • IMG_2534
  • IMG_2537
  • IMG_2539
  • IMG_2541
  • IMG_2550
  • IMG_2564
  • IMG_2566
  • IMG_2569
  • IMG_2579
  • IMG_2582
  • IMG_2592
  • IMG_2596
  • IMG_2602
  • IMG_2603
  • IMG_2606
  • IMG_2607
  • IMG_2610
  • IMG_2628

 

Besucher

Heute14
Woche206
Monat1097
Insgesamt74174

bottom

Helene-Fernau-Horn-Schule Stuttgart