top
logo

Zirkus 2016

Zirkusauftritt am 03.02.2016

Die Zirkus AG ist ein gemeinsames Projekt der 3. bis 6. Klasse der Helene-Fernau-Horn-Schule und der 4. Klasse der Herbert-Hoover Schule.

Ein Mal in der Woche trainieren ca. 90 bis 100 Kinder in verschiedenen Disziplinen. Sie werden von 9 Lehrerinnen und Lehrern aus beiden Schulen betreut.

In jedem Schuljahr finden 2 Auftritte statt. Der erste Auftritt in diesem Schuljahr war vor Kindern der 3. und 4. Klasse der Herbert-Hoover Schule, Kindern des Schulkindergarten Abraxas und vor Eltern.

Auf dem Programm stand Jonglieren, Einrad, Rope Skipping, Balancieren, Bänder, Trampolin, Gewichtheben, Leiterakrobatik, Devil Stick, Akrobatik und Tanz. Der Auftritt dauerte ca. 45 Minuten und die Zuschauer waren begeistert.

Besonderen Mut zeigten Frau Brune (Schulleiterin der Herbert-Hoover-Schule) und Herr Hirn (Schulleiter der Helene-Fernau-Horn-Schule). Beide legten sich „todesmutig“ hinter dem Trampolin auf den Boden und schauten zu, wie die Akrobaten nur so über sie hinwegflogen.

Der zweite Auftritt in diesem Schuljahr soll im Juli vor Schülern der Klassen 1 und 2 der Helene-Fernau-Horn-Schule und den zweiten Klassen der Herbert-Hoover Schule stattfinden. Beim Schulfest der Helene-Fernau-Horn-Schule (am 16.7.) ist noch ein zusätzlicher Kurzauftritt geplant.

 

 

Besucher

Heute18
Woche167
Monat713
Insgesamt55254

bottom

Helene-Fernau-Horn-Schule Stuttgart